Hygienemaßnahmen

abstand2AV4uIS2FJpqBH

Aufgrund der aktuellen Situation gelten folgende Hygienemaßnahmen:

 

Daher gilt:

Weinverkauf in der Vinothek

  • Beim Betreten der Vinothek: FFP2-Maske tragen
  • Verkostungen nur mit 2 G, Nachweis erforderlich
  • Beim Verlassen der Vinothek: FFP2- tragen
  • Vinothek über die vorgegebenen Laufwege betreten / verlassen
  • Abstand von mind 1,5 m zum Winzer 
  • Abstand von mind. 1,5 m zu weiteren Gästen
  • Kontaktverfolgung über Luca-App oder Namensliste

 

 

Weinveranstaltungen erst wieder ab April möglich mit vorraussichtlich (Planwagenfahrten)  folgenden Hygienemaßnahmen:

Grundvorraussetzung:

2 G = geimpft oder genesen - sonst keine Veranstaltungen möglich (bitte Nachweis mitbringen)

 

  • Gruppengröße je Gruppe max. 10 Personen, Teilnehmer dürfen aus 10 unterschiedlichen Haushalten sein. Größere Gruppen werden in 10er Gruppen aufgeteilt und durch Spuckschutze getrennt. Geimpfte und genesene zählen nicht dazu.
  • Kleinere Gruppen sitzen bei einer weiteren kleinen Gruppe, so dass max. 10 Pers. zusammen sitzen.
  • Anmeldung und Zahlung der Gruppe durch EINE Person in der Vinothek mit OP Maske, der Rest der Gruppe bitte vor dem Weingut warten.
  • Zahlung der Veranstaltung mit Karte oder in bar
  • Platzzuweisung der kompletten Gruppe (OP-Maskenpflicht)
  • Am Tisch darf die OP-Maske abgenommen werden
  • Auf dem Weg zur Toilette: OP-Maske
  • Aufstieg und Fahrt mit dem Planwagen:  OP-Maske, Trennung der Gruppe zur nächsten Gruppe mit einem Spuckschutz.
  • Weinprobe auf dem Wagen (der Wagen hält):  OP-Maske darf abgenommen werden
  • Weiterfahrt zur nächsten Station:  OP-Maskenpflicht
  • Abstieg im Weingut: OP-Maskenpflicht
  • Am Tisch:  OP-Maske darf abgenommen werden
  • Einkauf in der Vinothek ist nur einzeln möglich.
  • Kontaktverfolgung über Luca-App oder Namensliste

 

 

  

Allgemein gilt:

  • Abstand zu Personen von anderen Gruppen mind. 1,5 Meter
  • Kein Zuprosten
  • Keine Getränke während der Fahrt, sondern nur während den Pausen.
  • Eine Kontaktperson wird von uns erfasst und im Falle einer Infektion müssen die Mitreisenden informiert werden
  • Kontaktverfolgung über Luca-App oder Namensliste
  • Events finden so weit möglich im Freien statt.
  • Auch bei schlechtem Wetter muss die Plane am Planwagen offen sein!
  • Rücksichtsvoller Umgang mit Mitarbeitern und weitere Gästen
  • Wenn Sie sich krank fühlen dürfen Sie nicht an Veranstaltungen teilnehmen - eine Stornierung ist auch für Einzelpersonen am Veranstaltungstag möglich.

 

 

 

Das haben Sie zuletzt angesehen
Persönliche Beratung:
09381 1506
Kostenloser Versand
ab 100 Euro in Deutschland
Nach was suchen Sie?